Waldesblick Hotel & Restaurant

Historie

Die ersten Gäste begrüßten Katharina und Manfred Wendling im Sommer 1971 im alten Elternhaus von Manfred Wendling in der Ortsmitte.

Mit dem Neubau eines Wohnhauses am heutigen Standort im Jahre 1973 wurden zuerst drei Gästezimmer mit Dusche/WC errichtet. Seitdem wurde das Haus mehrfach modernisiert und erweitert.

Im Jahre 1996 wurden durch den Umbau von Getreidespeicher und Maschinenschuppen vier Ferienwohnungen geschaffen.

Im Jahr 2002 übernahm Sohn Heribert Wendling den elterlichen Betrieb. Mit der Wandlung der „Pension Waldesblick“ zu „Waldesblick, Ferienhof & Gasthaus“ wurde die Ausrichtung zum Hotel eingeleitet. Es wurde ein Rezeptionsbereich mit Gastraum und Theke geschaffen sowie die ​Küche vergrößert und neu eingerichtet.

Mit der Vergrößerung der Terrasse 2012 und der Umgestaltung des Aufenthaltsraumes in ein Restaurant 2014 wurde der gastronomische Bereich den Bedürfnissen des Hauses angepasst.

Seit August 2016 ist unser Haus im Rahmen der Europäischen Hotelklassifizierung mit 3 Sternen Superior ausgezeichnet.

Im Oktober 2017 begannen umfangreiche Renovierungs-und Erweiterungsarbeiten am Haupthaus. Seit Mai 2018 präsentiert sich das Hotel Waldesblick im aktuellen Format. Alle Zimmer im Haupthaus sind vergrößert und mit modernen Bädern versehen. Das Restaurant ist neu entstanden und gestattet Feierlichkeiten bis 100 Personen.

Seit November 2019 ist unser Haus im Rahmen der Europäischen Hotelklassifizierung mit 4 Sternen ausgezeichnet.

Wir wünschen Ihnen angenehme Stunden in unserem Restaurant oder auf unserer Sonnenterrasse und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!