Loading



Sauna

Es gibt wohl nichts Erholsameres, Entspannenderes und Gesünderes – als einen Saunagang!

Der ursprüngliche Sinn der Sauna (auch Schwitzstube oder finnisches Bad genannt) war der einer gründlichen Reinigung des Körpers, so heißt es in Finnland: „Die Frauen sind am schönsten nach der Sauna“.

In der sich scheinbar immer schneller zu drehenden Welt, ist der damit verbundene Stress häufigste Ursache für unzählige Erkrankungen.
Saunagänge haben einen positiven Einfluss auf den Kreislauf, die Atemwege und es ist bewiesen, dass Saunagänge das Immunsystem stärken. Zudem werden durch die gesteigerte Schweißbildung die Poren der Haut gereinigt und der Körper wird entgiftet.

Sie machen ein paar Tage Urlaub – warum dann nicht auch einen Saunabesuch in unserer Massivholzsauna genießen? Ideal für Einsteiger zum Ausprobieren.
Bei uns haben Sie die Möglichkeit selbst zu entscheiden, ob Sie bei 60°C, 80°C oder 95°C saunieren möchten. Auch ob Sie „wie Gott Sie schuf“ saunieren oder in Badekleidung, bleibt Ihre Entscheidung.
Zwischen den Saunagängen können Sie im Ruheraum abschalten und die Seele baumeln lassen…


Preise

Für unsere Hausgäste ist die Nutzung der Sauna im Preis inbegriffen.
Beachten Sie, dass die Sauna cirka 45 Minuten zum Aufheizen benötigt.
Sauna- und Duschtuch liegen für Sie bereit. Einen Bademantel stellen wir Ihnen auf Wunsch für die Dauer Ihres Aufenthaltes gerne zur Verfügung.
Erfrischungsgetränke, in Form von Saft & Wasser oder Tee, stehen zur Verfügung.
Möchten Sie andere Getränke oder Speisen, können Sie diese an der Rezeption bestellen.

Natürlich können Sie unsere Sauna auch als Nicht-Hausgast benutzen.
Inklusive Erfrischungsgetränke, ohne Sauna- und Duschtücher, ohne Bademantel.
Ab 2 Personen, je Person € 9,00.

Sie möchten die Sauna mit Ihrem Partner exklusiv nutzen?
Auch das ist möglich!
Exklusivnutzung für 3 Stunden, ab 2 Personen, je Person € 15.

Kleines Saunagedicht
In der Sauna sollst du schwitzen
und nicht mein Gemüt erhitzen!
So möcht‘ ich gern nah bei dir sitzen.
… zu Zweit genießen,
… die Augen schließen.

Dann im kalten Wasserfasse,
das ich – neben Dir – nicht hasse,
bin ich deine Eisignas(s)e,
… die die Augen bibbernd schließt,
… doch dies nicht sehr lang genießt.

Kurz darauf die heiße Brause,
… halbe Stunde Ruhepause,
wobei ich mir – ein Küsschen mause,
… die Augen schließe
… und Dich,
hier in der Sauna,
genieße.


http://waldesblick.de/wp-content/uploads/2016/10/sauna02.jpg
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!